2 Kommentare zu „Pandemiespaziergang

  1. Worauf du dein Augenmerk legst…
    Mir gefällt das! (Vielleicht einem Frühlingsgedicht von Celan entsprechend, oder auch von Hilde Domin!?)
    Gruß von Sonja

    1. Viel gibt es ja nicht zu sehen, wenn sich der Radius dank Corona verringert. Da achtet man anscheinend mehr auf Details. Und Gedichte, ja, die lese ich neuerdings auch. Dafür muss ich mich aber bei Mona Lisa (https://www.monalisablog.de/) bedanken,

Kommentare sind geschlossen.