Anderswo

Erinnern Sie sich noch an das Foto eines lächelnden Mädchens, das in Auschwitz aufgenommen wurde und vor einigen Wochen von vielen Twitterern geteilt wurde? Ihr Name war Lisette Moru.

Bei Herrn Hauptschulblues fand ich einen Hinweis auf ein Blog, das sich mit Menschen beschäftigt, die am Rande unseres Blickfelds leben.

Schauen Sie einmal ins Café Weltenall. Blognachbarin Ulli macht Fotomontagen, und man kann sie kaufen. (Das ist keine Werbung, Ulli ist eine Blognachbarin. Eine Bezahlung oder sonstige Vergünstigung habe ich weder erhalten noch verlangt.)

Charlie Chaplin stammte von Roma ab. Zwei seiner Enkelinnen arbeiten an einem Dokumentarfilm.

Noch einmal Chaplin.

4 Kommentare zu „Anderswo

    1. Nichts zu danken. Leider habe ich nur diesen Artikel auf Französisch gefunden.

Kommentare sind geschlossen.