Selenskyi

Woran ich kürzlich denken musste:

Vor mir verließ ein junger Barbarenfürst die Kurie. Er war unbewaffnet, und wenn er auch noch an der Spitze seines Gefolges einherging, war er doch schon verloren. Er hatte sich dort drinnen selbst hingerichtet. Als er vorbeikam, begegneten sich unsere Blicke. Er hatte die Augen eines Tieres in der Falle.“ (Waldtraut Lewin, Die stillen Römer)

Hoffen wir, dass es mit Selenskyi kein so schlimmes Ende nimmt.